Astrologische Beratung ~ Astrologie - Kurse und Seminare in Berlin 
Elke Regendörp - Mainauer Strasse 1 - 12161 Berlin-Friedenau - Tel. 030-223.901.87

Home Beratung Kurse & Seminare Horoskope Fundstuecke Zur Person Medien Ortswechsel Halbsummen Lilith Saturn-Pluto Grimms Maerchen

 

Mein Verständnis der Astrologie beruht im wesentlichen auf der Münchner Rhythmenlehre, die als eigenständiges astrologisches System von Wolfgang Döbereiner entwickelt wurde und gelehrt wird.

Eine inhaltliche Deutung ist für mich nur nach der Münchner Rhythmenlehre sinnvoll. Sie ist nach meiner Ansicht der "Königsweg" der Astrologie, da sie zum Verständnis der Wirkkräfte und Auswirkungen führt und alle Elemente in einen inhaltlichen Bezug zueinander gebracht werden.

Die in der Münchner Rhythmenlehre verwendeten Techniken sind vielfältig. Im wesentlichen wird mit den rhythmischen Auslösungen des 7-Jahres-Rhythmus gearbeitet, daneben mit weiteren Rhythmen, mit Septaren, Decaren, zeitlichen Vergrößerungen und Verkleinerungen sowie den Ortslinien des Astroatlas.

Nach einer zehnjährigen Ausbildung ausschließlich in der Münchner Rhythmenlehre beschäftigte ich mich zusätzlich mit den Techniken anderer astrologischen Schulen. So habe ich mehrere Jahre alle Veröffentlichungen von Reinhold Ebertin studiert und hier unter anderem Erkenntnisse im Direktionsverfahren gewonnen, die mich nicht mehr ausschließlich mit den Direktionen von Sonne und Achsen arbeiten lassen, wie es in der Rhythmenlehre praktiziert wird, sondern mit allen Planeten. In der Ebertin-Schule werden Halbquadrate (45-Grad-Winkel) und Anderthalbquadrate (135-Grad-Winkel) verwendet - was meinen eigenen Beobachtungen entspricht. Auch die Arbeit mit den Halbsummen ist ebenso faszinierend wie auskunftsfähig. Natürlich beschränke ich mich nicht auf die formelhaften und einengenden Kurzformeln, sondern deute Halbsummen und Direktionsverbindungen so, wie man in der Münchner Rhythmenlehre einen Aspekt deutet: in bezug zu seiner Einbettung in Tierkreis und Häuserbild. 

Für die Partner- und Beziehungsfragen verwende ich Combine, um zu verstehen und zu vermitteln, welche Art von Bindung zwischen Personen und Person und Ereignis bestehen und bei Bedarf auch die sogenannten "Kontaktkosmogramme" der Ebertin-Schule, um die Planetendirektionen und -verbindungen beider Partner prognostisch zu lesen.

Um die Auswirkung von Ortsveränderungen zu erfassen betrachte ich für die inhaltliche Qualität die Astrologisch-Geographischen Karten von Wolfgang Döbereiner. Zu den sich aus den Inhalten ergebenden realen Auswirkungen ziehe ich das Relokationshoroskop hinzu, welches sich aus dem Geburtshoroskop ergibt, bezogen auf den neuen Ort.

Dies sehe ich als bereichernde Synthese technisch gleichberechtigter Untersuchungsmethoden, die sich in die übergeordnete inhaltliche Deutung nach der Rhythmenlehre (und hier insbesondere dem Weg der Aphrodite) problemlos einfügen.

Um Interessenten an Kursen und Seminaren in Berlin aufzuzeigen, was sie erwarten können, werden auf dieser Seite am  Beispiel einzelner Horoskope Grundlagen und Deutungswege aufgezeigt. Eine Wertung von Personen ist damit nicht beabsichtigt.

Elke Regendörp

Telefon (Anrufbeantworter) 030 - 223.901.87

Email regendoerp@email.de

 

Zur Vereinbarung von Terminen erbitte ich Ihren Anruf an Wochentagen zwischen 20.00 und 21.00 Uhr, oder per Email

Copyright:              Elke Regendoerp
Mainauer Strasse 1 | 12161 Berlin
Tel. 030 223.901.87
Email regendoerp@email.de